Weibliche B-Jugend beim Allgäu-Cup in Wangen

Weibliche B-Jugend


3. Teilnhahme beim Allgäu-Cup in Wangen

(tf) Bereits zum dritten Mal fuhr die B-weiblich des TV Ehingen nach Wangen zum 67. Kempa Allgäu-Cup. Der Allgäu-Cup ist ein sehr großes und gut organisiertes Turnier. 230 Jugendmannschaften von der F- bis zur A-Jugend nahmen dieses Jahr wieder daran teil.

Am Freitag Nachmittag trafen sich die Mädels an der Eugen-Schädler Halle, um voller Vorfreude auf dieses Wochenende nach Wangen ins Allgäu zu fahren. Gleich nach der Ankunft wurde das Ehinger Lager eingerichtet.

 

Am nächsten Tag starteten die Mädels am Nachmittag in das Turnier. Die 24 teilnehmenden B-Jugend Mannschaften wurden in vier Gruppen eingeteilt. In der Gruppenphase musste die Ehinger Mannschaft fünf Spiele von jeweils 18 Minuten absolvieren. Mit drei Siegen konnte man sich als Zweitplatzierter in der Gruppe für das Viertelfinale am nächsten Tag qualifizieren.

Das Viertelfinale musste man leider mit 7:10 gegen den späteren Finalisten HSG Würm Mitte verloren geben. Die Mädels zeigten eine super Leistung und hatten ein tolles Wochenende miteinander. Vielen Dank an alle, die geholfen haben, dieses Wochenende zu organisieren und an die mitgefahrenen Eltern für ihre Unterstützung.


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.