TV Ehingen - HC Lauchringen 40:13 (18;7)

Bezirksklasse weibliche B-Jugend

Heimsieg und solide Mannschaftsleistung

(tf) Am 24. März kam die Mannschaft der weiblichen B-Jugend des HC Lauchringen nach Ehingen in die Eugen-Schädler Halle. Die Ehinger Mannschaft wollte in diesem Spiel nicht nur die zwei Punkte holen, sondern auch jeder  Spielerin die Möglichkeit geben sich zu beweisen. Die erste Halbzeit begann wie erwartet mit einem schnellen Tor der Ehinger Mädels. Sie konnten dann immer wieder durch Konter, aber auch durch schöne Zuspiele, Tore erzielen. Die Abwehr stand sicher und es wurden wenig Gegentore zugelassen. Beim Stand von 18:7 ging es in die Halbzeitpause.

Auch in der zweiten Halbzeit führten schnelle Konter und sichere lange Bälle nach vorne immer wieder zum Torerfolg. So konnten sich dann alle Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen. Das gute Zusammenspiel der Mannschaft führte so zum 40:13 Erfolg.

Für den TV Ehingen spielten: Melinda Seeger (Tor), Annika Willauer, Amelie Hoffmann, Lea Beising, Emma Wiedenmaier, Chantal Kusche, Lara Amann, Yasmina Zepf, Leonie Dreher, Madeleine Fecht, Sarah-Maria Glavan.


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.